Sie sind hier

Grünland & Feldfuttermischungen:

Um den unterschiedlichen Anforderungen, Bewirtschaftungsformen und Standorten im österreichischen Grünland gerecht zu werden, verwenden wir für die SAMENA SPEZIAL MISCHUNGEN nur die besten Sorten und aktualisieren diese laufend durch neuere und leistungsfähigere Züchtungen.

Unsere Ansprüche an Ampferfreiheit, Reinheit und Keimfähigkeit sind um ein vielfaches höher, als die in Österreich festgelegten Mindestnormen.

Wichtige Auswahlkriterien sind:

  • Ertragsstärke
  • Krankheitsresistenzen
  • Ausdauer
  • Schnitt- u. Weideverträglichkeit
  • Winterhärte

Was versprechen & halten SAMENA Qualitätsmischungen?

 

  • 100% Transparenz
  • Reinheit

    • Keimfähigkeit

      • Masse

        • Ökonomisch

          • 2x Ampfer geprüft

 

 

 

 

Ansprechpartner: Tel. E-mail: Gebiet:
Ihr Berater vor Ort
Ing. Hans Peter Marbler 0664/45 68 143 hanspeter.marbler@samena.at St,K,T,SSüd,BSüd
Nils Baldinger 0664/38 17 390 nils.baldinger@samena.at OÖ,NÖ,SNord,BNord
Georg Rogl 07229/81 910 21 georg.rogl@samena.at  
Andreas Baschinger 07229/81 910 19 andreas.baschinger@samena.at  
Tel. Fax. E-mail:
Für weitere Informationen steht Ihnen das Team der Saatgutabteilung gerne zu Verfügung:
07229 / 81 910 07229/81 910 35 saatgut@samena.at

Luzerne inokuliert   !!PRODUKTEMPFEHLUNG!!

Seit der Anbausaison 2017 bieten wir im Samena Spezial Sortiment im Bereich Feldfutterbau die Mischungen
LG Luzerne-Grasmischung & LR Luzerne-Rotkleegrasmischung jeweils eine Variante inokuliert (fertig beimpft) oder unbeimpft an.

Luzerne gehört zur Art der Leguminosen. Eine besondere Eigenschaft ist es, dass sie den Stickstoff aus der Luft im Stoffwechsel nutzen kann. Dabei ist sie auf die Bildung von Rhizobien (Knöllchenbakterien) im Wurzelsystem angewiesen. Ohne diese wertvollen Helfer kann sie das Ertragspotential nicht richtig entfalten.

Neben dem eigenen Anbauwert fördert die Luzerne die Bodenfruchtbarkeit, das Bodenleben und sorgt durch die Stickstoffanreicherung im Boden für gute Qualitäten und Erträge der Nachfolgekulturen.

Wird jedoch auf einem Feld nicht regelmäßig Luzerne angebaut, so geht die Anzahl der Rhizobien kontinuierlich zurück. Bereits nach 4 Jahren Anbaupause haben die Baktierien so stark abgenommen, dass sie dem Boden wieder zugeführt werden müssen.

Dies erfolgt unter anderem durch Inokulation des Saatgutes mit speziellen Baktierenstämmen. Die für Samena Spezial Mischungen verwendeten Rhizobien haben eine besonders hohe Konzentration und eine Wirkungsdauer von bis zu einem Jahr ab Aufbringung.

 


 

NEWSLETTER August 2018:

"Nachsaat im Grünland"

Schäden durch Trocken- u. Hitzeperiode

*** jetzt anmelden ***


Salzburger Grünlandtage 26.-28.September 2016

Samena Spezial veranstaltete gemeinsam mit den Firmen APV Technische Produkte GmbH und BLT Binder Landtechnik aus Bergheim eine 3 tägige Tour durch salzburger Landwirtschaftschulen.
Den Schülern und interessierten Landwirten aus der Umgebung wurde ein tolles Programm aus Saatgut & Technik geboten.
Gezeigt wurden die neue Grünlandkombi von APV im Gespann mit einem Kubota Traktor (66PS) zur Nachsaat.
 

HBLA Ursprung                                   LFS Winklhof                                LFS Bruck a.d.Glocknerstrasse

HBLA UrsprungLFS WinklhofLFS Bruck a.d.Glocknerstrasse

Wir bedanken uns bei den Schülern für das tolle Interesse und wünschen für das weitere Schuljahr viel Erfolg!

Video zur Veranstaltung


GRÜNLAND-NACHSAAT Vorführung, Passail(Stmk)

Die ARGE Bergbauern Weiz haben am Freitag den 09.September 2016, interessierte Landwirte zu einer Grünland-Nachsaat Vorführung eingeladen.
Die Fa. APV aus Dallein(Nö) zeigte im praktischen Teil der Veranstaltung ein pneumatischen Nachsaatgerät im Einsatz während die Fa. Samena die bewährten
SAMENA SPEZIAL Qualitätsmischungen präsentierte und die Vorteile einer Grünlandnachsaat aufzeigte.

 

 


Maschinenring - Grünlandtag Natternbach(OÖ)

Am 28.Juni 2016 fand im Zuge der Maschinenübergabe ein Grünland Informationstag für Mitglieder des MR Grieskirchen statt.

Nachdem die Fa. Ertl-Auer die anwesenden Landwirte im richtigen Umgang mit dem Güttler Greenmaster geschult hatte, wurde ein Nachsaatversuch mit den SAMENA SPEZIAL Mischungen:

Nachsaat NA, Nachsaat intensiv NI und Nachsaat ohne Klee

durchgeführt.

Im Anschluß konnten sich die interessierten Teilnehmer in einem Grünland-Vortrag von den Vorteilen der Samena Spezial Grünland & Feldfuttermischungen überzeugen.

 


Grünlandtag - Gröfelhof/Irschen (K): 02. Oktober 2015

Am 02. Oktober fand in Gröfelhof bei Irschen (K) ein gemeinsamer Grünlandtag der Firmen: APV / GAILER Landmaschinen / SAMENA SPEZIAL statt.

Neben dem praktischen Einsatz der neuesten Striegel- & Nachsaattechnik der Fa. APV aus Dallein (NÖ) konnten sich die interessierten Besucher in einem Vortrag zum Thema "Grünlandnachsaat" informieren.


Int. Grünlandtag - Raumberg Gumpenstein: 12. - 13. Juni 2015

Den Besuchern wurde ein ausgesprochen interessantes Programm zum Thema Grünland & Viehwirtschaft geboten.

Neben einer großen Ausstellerfläche, konnten verschiedene Stationen des Forschungsbetriebs besichtigt werden!

Samena Spezial präsentierte das bewährte Grünland & Feldfuttersortiment.