Sie sind hier

Sämereien & Zwischenfrüchte

von A wie Alexandrinerklee bis Z wie Zottelwicke ...

Als Saatgutlogistiker bieten wir Ihnen eine große Auswahl an fertigen Mischungen und Einzelkomponenten zur Begrünung und im Zwischenfruchtanbau!!

Unsere Lagerkapazität garantiert Ihnen eine sichere Warenverfügbarkeit und die prompte Zustelllogistik ermöglicht Ihnen Flexibilität!!

... UBB  Wassergüte  Powermix  Biodiversitätsmischung  Ramtilkraut  Ölrettich  Legumix   Mungo   Wolffmischung   Senf  ÖPUL    Buchweizen   Rebenfit Kresse   Phacelia Luzerne Bienenweide   Öpulfit Saatwicke Landsberger Gemenge  Lupine  Wildacker  Rapso Biogrün Klassik Boni  Meliorationsrettich  Blühstreifen  Blumenwiese  Greening  Ital.Raygras  Rotklee  Kleegras  Grünschnittroggen  Sandhafer  Serradella  Energiegras  Biogasmix  Nematodenresistenz  Bio  Öpulgold ...

Mit dem Zwischenfruchtanbau kann eine Grundlage für ein nachhaltig leistungsfähiges Fruchtfolgesystem geschaffen werden. Zwischenfrüchte werden zur Futtergewinnung bzw. Begrünung nach der eigentlichen Hauptfrucht im Ackerbau eingesetzt. Der Anbau von Zwischenfrüchten deckt eine Vielzahl ökologischer Funktionen ab:

  • Grundwasserschutz ( Herbst und Winterbegrünung)
  • Erosionsschutz
  • Bodenschutz, ggf. Bodenlockerung, bessere Niederschlagsinfiltration
  • Humusaufbau, Anreicherung des Bodens mit organischer Substanz
  • Biologische Unkrautregulierung
  • Biologische Schädlingsbekämpfung, biologische Nematodenbekämpfung mit resistetem Ölrettich od. Senf
  • Luftstickstoffbindung ( Leguminosen )
  • Lebensraum für viele Nützlinge ( Insekten, Vögel, Wild )
  • Greening / UBB / ÖVF / Biodiversitätsförderung / ÖPUL NEU